Froh zu sein bedarf es wenig, wer froh ist, ist ein König


 
   

Aufspiel

   
 


 

 

Heim

Das Ferkel muß weg ! ! !

Legende

Galerie

Instrumentarium

Bordun

Melodeien

Aufspiel

=> Einsiedelei

Heraldik

Kontakt

Buch des Gastes

Camera obscura

Heimat

Jokus

Klänge

Hymnus

Tibia utricularis

Almosen

Die Umvolkung

Verwebungen

Post scriptum

Impressum



 


     
 

"

Da wir üblicherweise nur Haus-und Ruinenmusik zu betreiben pflegen,

sind wir beim Aufspiel eher selten anzutreffen; wir überlassen dies

jenen Kapellen, die dies besser vermögen als wir. Aber gelegentlich

lassen wir uns überreden: wenn Sie uns bitte etwa 3-4 Wochen vor dem Termin

kontaktieren, können wir noch ein wenig üben, da wir keine Berufsmusikanten sind.

So geschehen:




im Zeltlager der Bogenschützen zu Beerbach,  24.07.-26.07.2009

auf der Burg Hohenstein, am Musikfest,            31.07.2009

auf des Bäckers Hoffest, zu Mitteldorf,            02.08.2009 

auf der Burg Hohenstein, am Tage des
offenen Denkmales,                                             13.09.2009




2010

von Januar bis Dezember Dudelpause



Trummen und Pfeifen gegen Fluglärm - ab Mai 2011 auf den Auen und Höhen der Hersbrucker Alb





     
                                                             


 
Zurück

 
 

17585 Besucher verweilten schon dahier

 

 
Die Wurst ist rund, der Käs ist eckig - uns gehts gut, den andern dreckig
"
HK