Froh zu sein bedarf es wenig, wer froh ist, ist ein König


 
   

Heimat

   
 


 

 

Heim

Das Ferkel muß weg ! ! !

Legende

Galerie

Instrumentarium

Bordun

Melodeien

Aufspiel

Heraldik

Kontakt

Buch des Gastes

Camera obscura

Heimat

=> aus dem Märchenreich

Jokus

Klänge

Hymnus

Tibia utricularis

Almosen

Die Umvolkung

Verwebungen

Post scriptum

Impressum



 


     
 

"                                                                                                              

                                                              
                         
       Dahier sind zu Hause wir -
  90542 Eschenau: 
     
 
    Große Kartenansicht

    Flugspuren über der Heimat:    (auch über der Ihrigen)
www.dfs.de/dfs/internet_2008/module/fliegen_und_umwelt/deutsch/fliegen_und_umwelt/flugverlaeufe/flughafen_nuernberg/index.html
Leider unvollständig, da Hubschrauber, kl. Propellermaschinen, Militärfluggerät, sowie Inlands - und Fernflüge von und zu anderen Flughäfen, NICHT dargestellt werden.
(dauert erwas, die Jungs sind hier nicht so fix wie beim Fliegen)

           -Fluglärm - die Pest des 21. Jahrhunderts-

    




       Aus der Chronik des Marktes Eschenau

Nota: anno Domini 1351
Vergangen Jahr ist kumen grosse Not zu Eschenaw, dieweil der schwarz Tod gehauset alldahier, und bereidt gross Ungemach all Volck daselbst, sodas mancherley Stat verweiset und der Schnitter ein reich Ernten eingetan.
Item im grossen Kriege, im 8. Jahr, a. D. 1626, recht viel Leut von der Pest hinweggeraffet, dieweil im Vorigjahr die Blattern dasselbig getan.
Item im 16. Jahr des gross Mordens, a. D. 1634 es sehr schröcklich gewesen zu Eschenaw. Da Kriegsvolck all's Brod und Viech hinweggeführet, ist ein arg Not gewesen abermalig, sodas die Leut Hund und Katzen zu essen gehabet.
Auch ist die Pest wiederkommen und hat arg Schaden getan, darzu Kroaten, Polacken und Ungarn, sodas die Hälften in Schutt und Aschen gefallen, und manch Jahr oed gelegen.
Item ist des Volcks kaum mehr die Hälften am Leben gefunden, im Jahr des Herrn 1635, welches eyn bös Zeit gewesen.





Es war einmal...




Einige Ausflugsziele in der Umgebung unserer Heimat:

                                                                                                 www.felsengaenge-nuernberg.de/





                                            
                           Zurück




 
 

17585 Besucher verweilten schon dahier

 

 
Die Wurst ist rund, der Käs ist eckig - uns gehts gut, den andern dreckig
"
HK